Infos + Anmeldung

In den Bildungsgängen ist der Unterricht praxisbezogen, was in vielen Projekten (z.B. Pausenverkauf, Gartengestaltung, Betreuungsangebote) zum Ausdruck kommt. Die angebotenen Schulformen reichen vom Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) über die Berufseinstiegsklasse bis hin zur Berufsfachschule und der Fachoberschule Gesundheit & Soziales.

An der Fachschule-Heilerziehungspflege bilden wir Sie für die sonderpädagogische Betreuung und Pflege von Menschen aus. Zudem erhalten Sie im Rahmen dieser dreijährigen Ausbildung die allgemeine Fachhochschulreife.

Sie wollen die Pflegevon Menschen professionell gestalten, haben Verständnis für alte Menschen, bringen die Bereitschaft, selbstständig zu arbeiten, mit, sind geduldig und ausdauernd, besitzen Flexibilität und Eigeninitiative? Hier bieten wir Ausbildungen in der Berufsfachschule Altenpflege und der Berufsfachschule Pflegeassistenz an.

Dann heißen wir Sie in der Berufseinstiegsschule (BVJ, BEK) oder an den Berufsfachschulen Altenpflege, Pflegeassistenz und der Fachschule Heilerziehungspflege herzlich willkommen!

 Anmeldung: Formulare & Downloads

Esterholzer Straße 71, 29525 Uelzen Tel: 0581-971235-0

 

Unsere Bildungsangebote in der Pflege im Überblick:

Fachoberschule Gesundheit und Soziales - Schwerpunkt Pflege (FOS G&P)

Sie wollen die Vielfältigkeit der Pflege kennenlernen, noch kein festes Ausbildungsverhältnis eingehen und gleichzeitig die Studierfähigkeit erlangen?

weiter...

Fachschule Heilerziehungspflege

Die drei Jahre umfassende Ausbildung in Schule und Betrieben eröffnet Ihnen ebenfalls vielfältige Berufschanchen und gute Aufstiegsmöglichkeiten.

weiter ...

Berufsfachschule Altenpflege

Die dreijährige anspruchsvolle Ausbildung in Schule und Betrieben der Altenpflege eröffnet Ihnen vielfältige Berufschanchen und gute Aufstiegsmöglichkeiten.

weiterlesen...

 

Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege - Schwerpunkt Hauswirtschaft

Hauswirtschaftliche Grundausbildung ist eine Vorstufe für viele hauswirtschaftliche, sozialpädagogische und pflegerische Berufe. Bei erfolgreichem Besuch kann Ihnen dieses Jahr als erstes Ausbildungs- jahr in der Hauswirtschaft angerechnet werden.

Mehr Informationen

Berufsfachschule Ernährung und Hauswirtschaft, Klasse II

Nach erfolgreichem Abschluss der Einjährigen Berufsfachschule Hauswirtschaft können Sie in dieser Klasse unter bestimmten Voraussetzungen den (ggf. erweiterten) Sekundarabschluss I - Realschulabschluss erwerben. Bei erfolgreichem Besuch können Sie in die Klasse II der Berufsfachschule Sozialassistentin/ Sozialassistent - Schwerpunkt Familienpflege einsteigen.

Mehr Informationen

Berufsfachschule Pflegeassistenz

Seit dem Schuljahr 2008/2009 bietet die Georgsanstalt diese interessante Schulform an. Die Ausbildung dauert 2 Jahre. Hiermit verbessern Sie Ihre Weiterbildungschancen (z.B. Pflegefachkraft, Heilerziehungspflege) erheblich.

weiter ...

Berufseinstiegsklasse (BEK)

Keinen oder einen schlechten Hauptschulabschluss? Durch den Besuch der BEK erhalten bzw. verbessern Sie Ihren Schulabschluss. Danach geht es weiter mit einer Ausbildung in der Schule oder im dualen System.

Mehr Informationen

Berufsvorbereitungsjahr Hauswirtschaft und Pflege sowie Gartenbau und Hauswirtschaft:

Das BVJ bietet schulpflichtigen Schülerinnen und Schülern ohne Schulabschluss nach 9 Jahren Schulbesuch in kleinen Lerngruppen eine Vorbereitung auf das Berufsleben. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie den Hauptschulabschluss erreichen.

Mehr Informationen